· 

Worker - Intro


Urban Worker

Rennst du morgens auch auf die S-Bahn

 

zwängst dich im überfüllten Tram in eine Ecke

 

checkst e-Mails auf deinem Smartphone

 

liest aktuelle News in der Gratis-Zeitung

 

bist dann top informiert 

 

über Fussball - Flüchtlingsdramen - Tweets des US-Präsidenten

 

---

 

Eilst gleich in die erste Sitzung

 

nimmst unterwegs noch ein Espresso

 

oder reicht ein Cappuccino

 

als ultimativer Wake-up für deinen Tag

 

gönnst dir heute wieder keine Pause

 

zu eng ist deine Agenda

 

---

 

Gibt’s bei dir mittags auch das Übliche

 

ein Salami-Sandwich vom Bio Beck

 

begibst dich dann gleich auf den Weg

 

zum Kundenmeeting auf der andern Seite der Stadt 

 

erledigst gleich noch drei Pendenzen

 

telefonisch auf dem Weg dorthin

 

---

 

Eilst nochmals zurück ins Office

 

wegen der Eskalations-Sitzung

 

konntest deshalb nicht wie geplant arbeiten

 

rufst kurz zuhause an

 

wird heute wieder länger als geplant

 

verschiebst das gemeinsame Essen auf morgen

 

--- 

 

pflegst deine Pendenzenliste vorbildlich

 

trotzdem ist sie am Abend länger als am Morgen

 

priorisiert neu und fokussierst besser

 

schiebst von rot auf grün

 

und all den Rest

 

auf das Home-Office am Freitag

 

 

--   Ja? JA!!   --

 

 

Dann schenk ich dir heute eine Pause

 

einen kurzen Stillstand

 

lass Steuerungsausschuss und Task-Force beiseite

 

vergiss Verantwortung und Pflicht

 

schalt dein Handy auf lautlos

 

schliess dein E-Mail

 

für einen kurzen Moment nur

 

UND LIES DIESEN BLOG !!!

 

Rennst du morgens auch auf die S-Bahn

 

zwängst dich im überfüllten Tram in eine Ecke

 

checkst e-Mails auf deinem Smartphone

 

liest aktuelle News in der Gratis-Zeitung

 

bist dann top informiert 

 

über Fussball - Flüchtlingsdramen - Tweets des US-Präsidenten

 

---

 

Eilst gleich in die erste Sitzung

 

nimmst unterwegs noch ein Espresso

 

oder reicht ein Cappuccino

 

als ultimativer Wake-up für deinen Tag

 

gönnst dir heute wieder keine Pause

 

zu eng ist deine Agenda

 

---

 

Gibt’s bei dir mittags auch das Übliche

 

ein Salami-Sandwich vom Bio Beck

 

begibst dich dann gleich auf den Weg

 

zum Kundenmeeting auf der andern Seite der Stadt 

 

erledigst gleich noch drei Pendenzen

 

telefonisch auf dem Weg dorthin

 

---

 

Eilst nochmals zurück ins Office

 

wegen der Eskalations-Sitzung

 

konntest deshalb nicht wie geplant arbeiten

 

rufst kurz zuhause an

 

wird heute wieder länger als geplant

 

verschiebst das gemeinsame Essen auf morgen

 

--- 

 

pflegst deine Pendenzenliste vorbildlich

 

trotzdem ist sie am Abend länger als am Morgen

 

priorisiert neu und fokussierst besser

 

schiebst von rot auf grün

 

und all den Rest

 

auf das Home-Office am Freitag

 

 

--   Ja? JA!!   --

 

 

Dann schenk ich dir heute eine Pause

 

einen kurzen Stillstand

 

lass Steuerungsausschuss und Task-Force beiseite

 

vergiss Verantwortung und Pflicht

 

schalt dein Handy auf lautlos

 

schliess dein E-Mail

 

für einen kurzen Moment nur

 

UND LIES DIESEN BLOG !!!

 


Text & Bilder, Copyright by andi Brunner /artFall ateliers

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    abru (Freitag, 05 Januar 2018 14:27)

    Happy New Year!

  • #2

    fabienne b joris (Freitag, 05 Januar 2018 14:54)

    Super Text zum Atempause!