Weihnachten 3010

Eine Kunstinstallation "Blick in die Zukunft" von Fabienne B Joris und Andi Brunner auf dem Waisenhausplatz Bern

Begegnungen um 10 Tonnen

Installation im Schwellenmaetteli Bern mit Andi Brunner

Ein 10 Tonnen schwerer Würfel aus PET-Flaschen, rund 250'000 Flaschen (Konsum Stadt Bern in 5 Tagen) und 15 Kopfmenschen aus Eisenschrott, die sich rund um diesen Würfel treffen, und erzählen eine eigene Geschichte.

 

Konkurs

Einweihung des Jugendhaus in Bremgarten mit der Plastik "Konkurs"

Triumph

Gemeinsame Eisenplastik "Triumph" Bremgarten und Andi Brunner schweissen zusammen

Neue Welten

Werkeserie aus 6 Plastiken mit der Künstlerin Fabienne B Joris

Die Werkserie "Neue Welten ist ein Widerspruch, ein Konflikt: Auf der eine Seite die blau/grüne Säule und die Kugeln als Symbol für Wasser und lebende Planeten, der Grundlage für Leben. Auf der anderen Seite die Verwendung von PET-Flaschen und Eisenschrott als Materialen stellvertretend für unsere Konsumgesellschaft und Bedrohung eben dieser Lebensgrundlage. Es braucht neue Welten, neue Denkanstösse um aus dieser bedrohlichen Situation zu kommen.