Frauen im Raum

Im Zusammenhang  mit der Auseinandersetzung zum Thema Raum experimentiere ich mit "PET Skulpturen". Aus PET Flaschen entstehen Frauen, welche in einem Raum platziert werden. Es entstehen RAUM Bilder. Mit einem gerichtete Licht auf die Frauenskulpturen entstehen Schatten, ein eigenständiges Bild an der Wand. Die Skulpturen und das Schattenbild stehen in Beziehung zueinander. Es ist ein Wechselspiel zwischen Skulpturen, Schattenbild, Wand und dem Rau: Ein BILD RAUM ist entstanden.

365 Tage

365 Collage klein Format 2009/2010
Auseinandersetzung mit Thema Raum, Illusion und Realität

Abfall im Licht

Die Werken sind aus geschmolzenen PET Flaschen hergestellt. Sie behandeln das Thema Abfall und dessen Wert in unserer Gesellschaft. Jedes Werks zeigt eine eigene Betrachtungsweise der Thematik und ist deshalb eigenständig und unabhängig von den anderen Werken. (Wertvoll/das Geheimnis von Nichts/ Abfall im Licht)